Hampton Court Schloss Hampton Court Schloss

Hampton Court Schloss

Nicht verfügbar

Dieses Angebot ist noch nicht verfügbar.
Wir bieten ihnen für den gleichen Tag folgende Leistungen an:
Ausgebucht

Westminster Abbey

Gehen Sie in die Fußstapfen der Monarchen, indem Sie die Tore der prächtigen Westminster Abbey schieben. Dieser emblematische Ort offenbart die Zeremonien des Heiligen im Laufe der Jahrhunderte, die Pracht der königlichen Ehen und die Trauer der Beerdigungen. Sie werden sich fühlen, als wären Sie selbst dort gewesen!
Ausgebucht

London Tower

(1)
Der Tower of London ist eine faszinierende und beängstigende Festung. In diesem Turm, der seit fast 1000 Jahren den Eingang zur Themse bewacht, entdecken Sie die bezaubernden Juwelen der Krone, die malerischen Beefeaters, die sie bewachen, und den finsteren Kerker, in dem Verräter eingesperrt wurden.
Ausgebucht

St. Paul's Cathedral

Die prächtige Kuppel der St. Paul's Cathedral symbolisiert den britischen Geist und seinen Widerstand gegen Bomben des Zweiten Weltkriegs. St. Paul war der Schauplatz für die größten Ereignisse im englischen politischen Leben. Tauchen Sie ein in diese luxuriöse Atmosphäre.

Beschreibung

Hampton Court war eines der vielen Schlösser, die sich im Besitz eines der extravagantesten Monarchen in der Geschichte Großbritanniens befanden. Das atypische Leben und die vielen Ehefrauen Heinrichs VIII. brachten der Monarchie Ruhm und Schande. Seine Gier nach Nahrung und Luxus zeigt sich in den weitläufigen Räumen dieses prächtigen Palastes, der mit den schönsten Schöpfungen der damaligen Zeit ausgestattet und mit einer großartigen Sammlung von Kunstwerken geschmückt ist. Mit Ihrer Eintrittskarte haben Sie Zugang zu allen Empfangshallen - von der Ehrenhalle bis zum Royal Tennis Court - sowie zu den wunderschön angelegten Gärten und dem berühmten Hampton Court Labyrinth.

Hampton Court ist ein königlicher Palast, ideal gelegen an den Ufern der Themse, an den Ufern Londons. Es war einer der vielen Paläste König Heinrichs VIII. und einer der wenigen, die noch heute besichtigt werden können. Schieben Sie die Türen des Ehrensaals, der nach den Anweisungen Heinrichs VIII. erbaut wurde, um sich an einen Ort zu begeben, der so groß ist wie eine Kathedrale, in der üppige Bankette abgehalten wurden. Sie können die gigantischen Küchen besichtigen, die gebaut wurden, um diesen König mit unvergleichlichem Appetit zu ernähren.

Tickets für den Hampton Court Palace sind im Voraus erhältlich, um Warteschlangen zu vermeiden, und beinhalten einen Audioguide, der in mehreren Sprachen erhältlich ist, sowie Zugang zu allen Empfangsräumen des Royal Palace, einschließlich des berühmten Tennisplatzes. Die Raffinesse des Ortes ist auch in der königlichen Kapelle spürbar, die mit bunten Glasfenstern verziert ist. Alles an diesem Ort wurde so konzipiert, dass es einen starken Eindruck beim Besucher hinterlässt. Die Nachfolger Heinrichs VIII. baten daher Sir Christopher Wren, den Architekten der St. Paul's Cathedral, den Palast umzugestalten, um ihn zu einem ernsthaften Konkurrenten von Versailles zu machen. Es ist diese Version des Gebäudes, die Sie noch heute bewundern können, mit seinen perfekt gepflegten Gärten und Labyrinthen. Der Palast von Hampton Court ist sowohl friedlich als auch faszinierend und macht die gesamte Geschichte des Königshauses greifbar.